Friedenspreis des deutschen Buchhandels für Tsitsi Dangarembga  –  Ruth Weiss gratuliert
Ruth Weiss mit Tsitsi Dangarembga 2019 in Berlin anläßlich des Afrikanischen Literaturfestival. Foto Peter Schrage-Aden

Friedenspreis des deutschen Buchhandels für Tsitsi Dangarembga – Ruth Weiss gratuliert

Ein herzlicher Glückwunsch von Ruth Weiss an ihre Freundin und Mitkämpferin für Frauenrechte und demokratische Erneuerung anlässlich der Verleihung des diesjährigen Friedenspreises des deutschen Buchhandels an die Zimbabwische Autorin Tsitsi Dangarembga. -Live Uebertragung der Verleihung im ZDF 24. Oktober um 11 Uhr. -

Kommentare deaktiviert für Friedenspreis des deutschen Buchhandels für Tsitsi Dangarembga – Ruth Weiss gratuliert

SALUTE TO TSITSI DANGAREMBGA

von Ruth Weiss Ruth mit Tsitsi Dangarembga 2019 auf dem afrikanischen Literaturfestival in Berlin. Foto Peter Schrage-Aden What irony that Zimbabwes government is not only scathing of one of its foremost writers,  but that it arrested and charged her at this important moment in her professional life with a number of accusations, including an alleged attempt to topple a ”democratically…

0 Kommentare
Alle guten Wünsche an Tsitsi Dangarembga!
Ruth Weiss mit Tsitsi Dangarembga 2019 in Berlin anläßlich des Afrikanischen Literaturfestival. Foto Peter Schrage-Aden

Alle guten Wünsche an Tsitsi Dangarembga!

von Ruth Weiss
Zuallererst: Herzliche Glückwünsche, liebe Tsitsi Dangarembga, zum Roman „This Mournable Body“ und seiner Aufnahme in die Kurzliste der Nominierungen für den Brooker Prize! Wohlverdienter Erfolg für diesen letzten Teil einer Trilogie, der zur rechten Zeit erscheint, und hoffentlich seinen Weg ganz nach oben bis zum Preis geht.


Welche Ironie, das Zimbabwes Regierung nicht nur respektlos über eine der besten Schriftstellerinnen des Landes herzieht, sondern sie zu dieser eminent wichtigen Zeit ihres beruflichen Schaffens sogar festnimmt und diverser Straftaten bezichtigt, darunter den angeblichen Versuch ...

Kommentare deaktiviert für Alle guten Wünsche an Tsitsi Dangarembga!

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten