Besuch in Südafrika

Bewegung in der strafrechtlichen Aufarbeitung des 'State Capture' Skandals, der zeitgleiche Besuch des deutschen Kanzlers in Südafrika und die Wortwahl zum Krieg in der Ukraine...

Kommentare deaktiviert für Besuch in Südafrika

Achtung Elefanten!

Es ging um Elefanten in Zimbabwe, nicht Zambia in meinem letzten Blog, aber weiterhin ist keine Lösung in Sicht in der Frage wie man die Lebensräume des Grosswilds mit denen der Menschen abstimmen kann.

Kommentare deaktiviert für Achtung Elefanten!

Mensch und Tier

Im südlichen Afrika gefährden und töten wütende Tiere, verrückt nach Futter und knapp werdenden Wasser nun auch die Menschen, besonders in ländlichen Gegenden. Auch sechzig Simbabwer verloren in diesem Jahr so ihr Leben, und Tiere im Hwange-Nationalpark sterben aufgrund ihres eingeschränkten Lebensraums. Das Gleichgewicht zwischen Natur und Mensch ist gestört.

Kommentare deaktiviert für Mensch und Tier

Afrika und die Entwicklungsziele

Entwicklungsarbeit in Afrika muss auf eine neue Basis gestellt werden - es braucht Zusammenarbeit auf Augenhöhe zum Erreichen der nachhaltigen Entwicklungsziele bis 2030. Wege zum Angehen der strukturellen wirtschaftlichen und sozialen Ungerechtigkeit, um diese zu mindern und letztendlich zu beseitigen, auch der Klimagipfel hat sie aufgezeigt.

Kommentare deaktiviert für Afrika und die Entwicklungsziele

Zuma und Zondo

Wie stehts mit der strafrechtlichen Verfolgung früherer Präsidenten? - Nicht nur am Beispiel des südafrikanischen Ex-Präsidenten Zuma stellt sich angesichts der Enthüllungen des Zondo Berichts die Frage, ob Eliten sich der Verantwortung entziehen.

Kommentare deaktiviert für Zuma und Zondo
Read more about the article Der Fremdenfeindlichkeit auf den Grund gegangen
Text Xenophobia typed on retro typewriter,stock image

Der Fremdenfeindlichkeit auf den Grund gegangen

Ruth Weiss erforscht die Ursachen der fremdenfeindlichen Gewalt in Südafrika, die sich wieder einmal in einem schrecklichen Lynchmord entlud, als der Zimbabwer Elvis Nyathi gesteinigt und in Brand gesteckt wurde. Sie spricht von Sündenböcken und Handlungsbedarf zum Zondo-Bericht

Kommentare deaktiviert für Der Fremdenfeindlichkeit auf den Grund gegangen

Befreiungs-Bewegung oder – Afrika quo vadis?

Zur Frage demokratischen Regierungswechsels in afrikanischen Staaten, in denen Befreiungsbewegungen an ihrem Machtanspruch festhalten wollen. Wird Südafrika den korrupten Weg Zimbabwes gehen oder nach dem Zondobericht ein ermutigendes Beispiel von Demokratie werden?

Kommentare deaktiviert für Befreiungs-Bewegung oder – Afrika quo vadis?

Kudakwashe Tagwirei

Kudakwashe Tagwirei - Seit Jahren erscheint sein Name unter denen, die in den trüben Wassern von Korruption in Zimbabwe fischen, nun wieder in der Sache Kuvimba, der Firma, die Zisco wiederbeleben soll. Staatsplünderung steht als Vorwurf im Raum.

Kommentare deaktiviert für Kudakwashe Tagwirei

Afrikas Coup Epidemie

Ein erfolgreicher, ein versuchter Putsch kurz vor AU Gipfeltreffen Februar 2022 - Ruth Weiss erörtert Hintergründe der Staatsstreiche und Gefahren für die Demokratie in Afrikas postkolonialer Geschichte.

Kommentare deaktiviert für Afrikas Coup Epidemie

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten