Die Reise in Zeiten der Epidemie

Pandemische Zeiten, aber eine schöne Reise, von der RWG organisiert und von Zuschüssen anderer Förderer wie der Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft (evz) unterstützt, die uns intensive Begegnungen in vielen Schul- und öffentlichen Veranstaltungen brachte, auch in der Ruth Weiss Realschule in Aschaffenburg. Ein Rosenbusch für Recklinghausens Menschenrechtshain - und dann die Geburtstagsüberraschungen zum 97sten.....

Kommentare deaktiviert für Die Reise in Zeiten der Epidemie

Ruth Weiss und die 1000 Friedensfrauen – Nominierung für den Friedensnobelpreis 2005

Zusammen mit einem Netzwerk von 1000 Friedensfrauen aus aller Welt wurde Ruth, zusammen mit Sayran Ates, als Vertreterin Deutschlands für den Friedensnobelpreis 2005 vorgeschlagen. »I always wish to ask you quietly: Do you know that we are secret sisters? You, the Congo’s dark-brown daughter, Europe’s pale Jewish child.« Aus der Begründung Ruth Weiss wurde 1924 in einer jüdischen Familie geboren.…

Kommentare deaktiviert für Ruth Weiss und die 1000 Friedensfrauen – Nominierung für den Friedensnobelpreis 2005

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten