Sascha und die neun alten Männer

Ruth Weiss

Sascha und die neun alten Männer – Das Fest der Lichter – Zwei Erzählungen für Kinder

Mit Illustrationen von Susanne Janssen

ISBN 10: 3872947443 / ISBN 13: 9783872947444

Verlag: Wuppertal, Hammer, 1997

Die Titelgeschichte erzählt das Abenteuer eines kleinen Jungen in der Ukraine, der gerne Detektiv werden möchte und zufällig in ein kleines Haus neben einer alten Synagoge stolpert. Dort trifft er auf neun alte Männer, die zusammengezogen sind in der Hoffnung, dass eines Tages ein Jude das verlassene Viertel besucht, damit sie ein „Minjan“ – eine Betgemeinschaft von zehn Juden – werden und einen Synagogengottesdienst feiern können. Sascha findet den zehnten Mann.

Dies Buch erhielt den Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis 1999 in der Kategorie ‚ab 6 Jahren‘

Zusammenfassung der Jury: „Bei Odessa in der Ukraine lebt der neunjährige Sascha. Er will Detektiv werden. Auf der Suche nach einem großen Geheimnis verfolgt er den alten Doktor Kantor und stößt auf einen Kreis von neun jüdischen Männern, die im ehemaligen Schtetl, dem alten Judenviertel wohnen. Sie warten darauf, daß noch ein weiterer Jude zu ihnen stößt, denn zehn Männer sind nötig, um einen den jüdischen Geboten entsprechenden Gemeindegottesdienst feiern zu können. Dank Saschas Aufmerksamkeit wird tatsächlich dieser Mann gefunden. Es wird ein wunderschöner und ergreifender Sabbat, zu dem auch Sascha eingeladen ist.

Ruth Weiss gelingt es, in dieser Erzählung eine Fülle an Informationen zu vermitteln und trotzdem äußerst spannend, anschaulich und bewegend zu schreiben. Unmittelbar zu spüren ist die Freude der alten Männer, den gemeinsamen Gottesdienst feiern zu dürfen. Die Illustrationen von Susanne Janssen machen die Atmosphäre der unvertrauten und zugleich sympathischen jüdischen Welt spürbar. Ausführliche Worterklärungen runden das Buch ab, das auch noch eine zweite kurze Geschichte enthält.“

Die Ruth Weiss Gesellschaft freut sich über Zuschriften und Spenden, die uns eine Neuauflage dieses wunderbaren Büchleins ermöglichen würden, das derzeit nur noch antiquarisch erhältlich ist.